aktuell im Team am Start: Philipp, Simi, Leo,Pacal, Amandus (v.l.n.r.)

FSJ/BFD Warum???

Grund 1: Mit dem FSJ/BFD  gewinnst Du ein Jahr besonderer Zeit für Dich. Zeit zum Aussteigen, Umorientieren, Zeit für praktische Erfahrungen unter ungewohnten Bedingungen. Oder Du füllst mit diesem Einsatz Deine Wartezeit auf das Studium sinnvoll aus.

Grund 2: Mit dem FSJ/BFD hast du die Chance, Dich intensiv für andere Menschen einzusetzen und im Umgang mit ihnen zu lernen. Prägende Erfahrungen in der Teamarbeit, persönlicher Austausch mit anderen, spezielle Fortbildungs- und Schulungsseminare sowie das Erlernen neuer Tätigkeiten bieten wertvolle Impulse für Dein Leben. Für manchen wurde dies auch in beruflicher Hinsicht wegweisend. Bei uns hast Du mit einer großen Zahl von verschiedenen Gästen zu tun.

Grund 3: Viele junge Christen nutzen das FSJ/BFD als Möglichkeit, sich für eine bestimmte Zeit ihres Lebens auf ganz besondere Weise Gott zur Verfügung zu stellen. Grenzerfahrungen, die Begegnung mit anderen Ansichten und Lebensstilen fordern den eigenen Glauben heraus und fördern so Wachsen und Beständigwerden.

Bei uns läuft das so...

Zusammen arbeiten:

  • In der Küche
  • In der Hauswirtschaft
  • In den Außenanlagen
  • bei Reparaturen....


Zusammen leben:

  • in einer WG in unmittelbarer Umgebung
  • den anderen und sich besser kennenlernen
  • Gaben und Grenzen entdecken
  • Spaß haben


Zusammen nachdenken:

  • Tägliche Andachten
  • Austausch
  • Besondere Themenabende
  • Gastreferenten


Wenn du...

  • motiviert bist...
  • mindestens 16 Jahre alt bist...
  • eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus hast oder suchst...
  • Dich nach neuen Perspektiven sehnst...
  • ein hauswirtschaftliches Praktikum brauchst...


...könnte es sein, dass du bei uns genau richtig bist und dass Gott Dich hier will?!

Äußere Bedingungen, wie zum Beispiel 25 Seminartage, Entlohnung oder Urlaub entsprechen natürlich den gesetzlichen Vorschriften. Um einen besseren Einblick in unsere Arbeit zu bekommen, laden wir dich gerne für 1-2 Schnuppertage ein.

Bei Interesse lade dir doch einfach den Vorstellungsbogen runter oder fordere sie an: